Dankeschön an alle Unterstützer*innen des “Proyecto La Bota”

Nachdem die gemeinnützige Organisation “Proyecto La Bota” bereits im letzten Jahr mit dem Schulprojekt “Begegnung und Solidarität” erfolgreich am Wettbewerb der Sparda-Bank teilnahmen, hat es auch dieses Jahr wieder wunderbar geklappt.
Über 700 Menschen – darunter viele Schüler*innen, Eltern, Kolleg*innen und ehemalige Teilnehmer*innen des Schüler*innen-Austauschs und der schulischen Solidaritätsaktionen an der Beruflichen Schule Bad Krozingen – haben mit ihren Stimmen die  Solidaritätsarbeit unterstützt.

Hier der facebook-Post von Lena, die 2011 im Rahmen unseres Schüler*innen-Austauschs ihr Praktikum im Centro La Bota leistete und sich bis heute für die Kinder von La Bota engagiert:
“Wow – was für eine schöne Nachricht zum Nikolaus!!
Unter 258 Schulen haben wir es dieses Jahr durch EURE Unterstützung mit insgesamt 2143 Stimmen auf Platz 34 beim Sparda-Impuls-Wettbewerb geschafft!
Damit erhalten wir erneut eine stolze Fördersumme von 1.500,- € für die Erzieher*innen des Kinderhorts “Centro La Bota” in Quito, Ecuador, die damit ihre wichtige Arbeit für die Kinder von La Bota fortführen können.
Ein ganz großes Dankeschön an alle Unterstützer*innen, die auch in diesem Jahr die Aktion fleißig in den sozialen Medien geteilt, im Bekanntenkreis weitergesagt und für uns abgestimmt haben.”